Sie befinden sich hier: Home > Aktuelles

Universität Hohenheim

Wir haben mit den ersten Schritten der Forschung in der Ernährungstherapie begonnen.

  • 3 Bachelorarbeiten zum Thema Dokumentation der Beratung bei Fruktosemalabsorption sind unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Anja Bosy-Westphal erstellt.
  • In den nächsten Monaten werden weitere Bachelorarbeiten zum Thema Phenylketonurie (PKU), Nutrition Care Process (NCP) und Qualitätskriterien und Zertifizierung von staatliche anerkannten und studierten Ernährungsfachkräften entstehen.

Berufsverband Ökotrophologie VDOE

Der VDOE hat 2015 eine Arbeitsgruppe Ernährungsforschung gegründet. Mitglieder sind Professorinnen aus den Hochschulen in Deutschland, Vorstandsmitglieder und praktisch arbeitende Kolleginnen aus der Ernährungstherapie, so auch Frau Fieres-Keller. Unterstützung holt sich die Arbeitsgruppe von Vertretern aus Gesundheitspolitik, z.B. Vertretern aus dem G-BA und Krankenkassen.

Derzeit ist ein Projekt in Planung, das Bezug nimmt auf die Entscheidung des G-BA, die Ernährungstherapie für seltene erblich bedingte Stoffwechselerkrankungen (z.B. PKU) und Mukoviszidose zum Heilmittel zu machen.

D.h. jeder Patient dieser Erkrankungen hat Zugang zu einer qualifizierten Ernährungstherapie. Dieser Beschluss soll ab 01.01.2018 umgesetzt werden und die Berufsverbände und Anbieter der qualifizierten Ernährungstherapie besprechen nun intensiv diese Umsetzung.

Wir sind alle gespannt, wie es weiter geht…

Neue Aufgabenfelder 2017

22. Juli 2017

Diabetesberaterin DDG Frau Fieres-Keller hat von Januar 2016-Februar 2017 die Zusatzqualifikation Diabetesberaterin DDG erworben. Dafür hat sie 2 Tage in der Woche in der diabetologischen Schwerpunktpraxis Dr. Franke in Pforzheim gearbeitet und ist für insgesamt 12 Wochen in Jena an der Uniklinik/Diabeteszentrum Thüringen e.V. ausgebildet worden. Die mündlichen und schriftlichen Prüfungen wurden erfolgreich abgelegt. Ernährungstherapie […]

Weiterlesen